Evangelische Akademie im Alstertal

Themenbereich Kunst + Kultur

Donners­tag, 14. 11. und Donners­tag, 28. 11. 2019
Zwei Literatur­abende zu FREI — RÄUME

Faszinierendes Bauhaus

Tee­tisch mit Büchern
Ein­tau­chen in die Welt des Bau­hau­ses
 

Das Bau­haus wirkt auch nach hun­dert Jah­ren fas­zi­nie­rend auf uns. Wenn man sich auf un­ter­halt­sa­me Wei­se an die­se span­nen­de Epo­che an­nä­hern möchte, kann man dies mit bel­le­tris­ti­scher Li­te­ra­tur tun. Die Ro­ma­ne von Tom Sal­ler, The­re­sia En­zens­ber­ger, Jana Re­ve­din und An­dre­as Hill­ger geben Ein­blick in die Ge­schich­te des Bau­hau­ses. Sie las­sen uns aber auch vor der Ku­lis­se die­ser außer­ge­wöhn­li­chen Kunst­hoch­schu­le an der Su­che nach der Selbst­fin­dung und den Le­bens­we­gen der (teil­wei­se fik­ti­ven) Haupt­per­so­nen teil­ha­ben, die mit Chan­cen und Hin­der­nis­sen um­ge­hen müs­sen, die kei­nes­wegs nur Ge­schich­te sind, son­dern uns auch heu­te be­geg­nen.

Die Ro­ma­ne wer­den vor­ge­stellt, im An­schluss sind alle Teil­neh­mer­*in­nen zum Ge­dan­ken­aus­tausch ein­ge­laden!

1. AbendTom Saller: Wenn Martha tanzt
The­re­sia En­zens­ber­ger: Blau­pause
Termin:Don­ners­tag, 14. No­vem­ber 2019 um 19:00 Uhr
Ort: Ge­mein­de­haus der Simon-Petrus-Kirche, Harks­heider Straße 156
Leitung:Marie Luise Lau­ter­bach
2. AbendJana Re­ve­din: Jeder hier nennt mich Frau Bau­haus
An­dre­as Hill­ger: Glä­ser­ne Zeit
Termin:Don­ners­tag, 28. No­vem­ber 2019 um 19:00 Uhr
Ort: Ge­mein­de­haus der Simon-Petrus-Kirche, Harks­heider Straße 156
Leitung:Marie Luise Lau­ter­bach