Evangelische Akademie im Alstertal

Themenbereich Theologie + Spiritualität

Don­ners­ta­ge, 17. und 24. Okto­ber 2019, jeweils 19:30 Uhr
Workshops

Workshops zur Vorbereitung des Team-Gottes­dienstes zu den „modernen Aposteln”

Zur ge­mein­sa­men Pla­nung des Aka­de­mie-Team-Got­tes­diens­tes am 27. Okto­ber zu den „mo­der­nen Apos­teln” der Apos­tel­kir­che Eims­büt­tel fin­den zwei vor­be­rei­ten­de Work­shop-Aben­de statt.

Ort: Gemein­de­haus der Simon-Petrus-Kir­che, Harks­hei­der Str. 156
Kontakt:Martina Ditt­krist, Pasto­rin
Sonntag, 20. Oktober 2019, 10:00 Uhr
Gottesdienst

Gottesdienst zu „GRUND – RECHTE • FREI – RÄUME”

Würde und Gott­eben­bild­lich­keit als Grund und Ba­sis unse­res mensch­li­chen Mit­ein­an­ders

Ort: Luther­kir­che Wel­lings­büt­tel, Up de Worth 25
Predigerin:Mar­tina Ditt­krist
Sonntag, 27. Oktober 2019, 10:00 Uhr
Gottesdienst

Akademie-Team-Gottesdienst zu den „modernen Aposteln” der Apostelkirche Eimsbüttel

Im Team­got­tes­dienst wer­den wir ein­zel­nen der mo­der­nen 12 Apos­tel in einem Pre­digt­dia­log un­se­re Stim­me leihen.

Zu mo­der­nen Apos­teln wur­den in Eims­büt­tel zwölf Men­schen aus dem 20. Jahr­hun­dert gewählt: Sophie Scholl, Her­mann Stöhr, Mar­tin Lu­ther King, Diet­rich Bon­hoef­fer, Si­mo­ne Weill, Ernst Bar­lach, Al­bert Schweit­zer, Ma­thil­da Wre­de, Oscar Ro­me­ro, Anna Paul­sen, Elise Aver­dieck und Do­ro­thy Day.

Ort: Simon-Petrus-Kirche, Harks­hei­der Str. 156
Samstag, 4. Januar 2020, 9:30 Uhr
Pilger­wanderung

Spiritueller FREI–RAUM für den Zauber eines Neuanfangs

Zu Beginn des Jah­res, wäh­rend al­les noch einen Mo­ment still zu ste­hen scheint, la­den wir Sie herz­lich ein zu einer per­sön­li­chen Aus­zeit auf einem klei­nen Pil­ger­weg.

Mit einem in­ne­ren Rück­blick auf das ver­gan­ge­ne Jahr be­gin­nen wir in der Luther­kir­che in Wel­lings­büt­tel. Von dort aus pil­gern wir an der Als­ter ent­lang zur Markt­kir­che in Pop­pen­büt­tel.

Nach einer kleinen Stär­kung für Kör­per und See­le set­zen wir un­se­ren Weg an der Als­ter fort.

In Sasel er­rei­chen wir nach ins­ge­samt 8,5 km die Vice­lin­kir­che. Dort wid­men wir uns dem vor uns lie­gen­den Jahr und den da­rin noch ver­bor­ge­nen Frei­räumen.

Termin:Samstag, 4. Januar 2020, 9:30 Uhr
Treffpunkt: Luther­kir­che Wel­lings­büt­tel, Up de Worth 25
Abschluss: Vice­lin­kir­che, Sase­ler Markt 8
Leitung:Martina Dit­tkrist, Pas­torin
An­mel­dun­gen und Rück­fra­gen an Pastorin M. Dittkrist, 0152-542 372 45
Sonntag, 12. Januar 2020, 10:00 Uhr
Gottesdienst

Gottesdienst zu „GRUND – RECHTE • FREI – RÄUME”

Recht und Gesetz als Un­ter­stüt­zung für die Schwa­chen in un­se­rer Ge­sell­schaft

Ort: Simon-Petrus-Kirche, Harks­hei­der Str. 156
Predigerin:Mar­tina Ditt­krist
Sonntag, 26. Januar 2020, 9:30 Uhr
Gottesdienst

Gottesdienst zu „GRUND – RECHTE • FREI – RÄUME”

Frei und be­freit le­ben ler­nen als Ge­schenk an uns Menschen

Ort: Vice­lin­kirche, Saseler Markt 8
Prediger:Frank-Ulrich Schoe­ne­berg
Donners­tag, 13. Februar 2020, 19:00 Uhr
Vortrag von Cornelia Coenen-Marx

Noch einmal ist alles offen – Das Geschenk des Älterwerdens

Foto der Referentin
Cornelia Coenen-Marx
 

„Früher war klar: Kin­der ler­nen, Er­wach­se­ne ar­bei­ten, und die Al­ten ruhen sich aus. Das ist passé”, sagt Ur­su­la Stau­din­ger, die Al­terns­for­sche­rin aus New York. Bis in die 60er Jah­re hat man den Ru­he­stand als Fei­er­abend be­grif­fen, Er­ho­lung von einem ak­ti­ven Ar­beits­le­ben. In den 70ern dann, der großen Zeit des Wohl­fahrts­staats, wur­de die Ren­te zur Be­loh­nung für die an­stren­gen­den Jahre von Krieg und Wie­der­aufbau.

Der wohl­ver­dien­te Ruhe­stand — mit Frei­zeit, Fami­lie, Rei­sen. Heu­te ist die Zeit nach der Er­werbs­tä­tig­keit zur drit­ten Le­bens­pha­se ge­wor­den. Mit der Chan­ce, noch ein­mal et­was Neu­es zu be­gin­nen, den eige­nen In­ter­es­sen nach­zu­ge­hen, aber auch Ge­sell­schaft mit­zu­ge­stal­ten. Und sich da­bei be­wusst zu blei­ben, dass der Le­bens­rhyth­mus und die Be­last­bar­keit sich än­dern und auch Pfle­ge­zei­ten auf uns zu­kom­men kön­nen. Wie kann es ge­lin­gen, ge­las­sen mit An­ge­wie­sen­heit zu le­ben und da­bei die eige­nen Stär­ken zu ent­wickeln?

Cornelia Coenen-Marx, Auto­rin des Bu­ches „Noch ein­mal ist al­les of­fen”, will den Ein­zel­nen, aber auch Ge­mein­den und Nach­bar­schaf­ten Mut ma­chen, die­se Le­bens­pha­se un­ter einer neu­en Per­spek­ti­ve zu sehen.

Ihr Vor­trag nimmt Zah­len und Da­ten, aber auch Le­bens­ge­schich­ten auf, zeigt Bei­spie­le und schließt Tei­le aus ih­rem Buch als Lesung ein.

Termin:Donnerstag, 13. Februar 2020, 19:00 Uhr
Referentin:Cornelia Coenen-Marx, Ober­kir­chen­rä­tin a.D., Auto­rin und Be­ra­terin
Ort: Simon-Petrus-Kirche, Harks­hei­der Str. 156
Sonntag, 23. Februar 2020, 11:00 Uhr
Gottesdienst

Gottesdienst zu „GRUND – RECHTE • FREI – RÄUME”

Weite und Ge­bor­gen­heit als Le­bens­raum für un­se­re Seele

Ort: Philemon-Kirche, Pop­pen­büt­te­ler Weg 97
Prediger*in:Stephan Uter und Mar­tina Ditt­krist