Evangelische Akademie im Alstertal

Aka­de­mie­pro­gramm 2016/2017

Das Thema, dem wir uns von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 widmen wollen, heißt:

Refor­mation – damals und heute
Auf­brü­che und Neu­an­fän­ge

Die Themenbereiche

Eröff­nung des Akade­mie­jahres

Themenbild

Theologie + Spiritualität

Themenbild

Kirche + Gesellschaft

Themenbild

Religionen im Gespräch

Themenbild

Kunst + Kultur

Themenbild

Reisen + Exkursionen

Themenbild

Junge Akademie

Themenbild

Zum Abschluss:
200 J. Re­form­juden­tum

Die nächsten Veranstaltungen:

1.3. – 11.3.
Aus An­lass des Re­for­ma­tions­ju­bi­lä­ums ist im AEZ eine Bi­bel­aus­stel­lung zu se­hen, in der sich die Be­su­cher­in­nen und Be­su­cher auf eine Rei­se durch die Ent­ste­hungs­ge­schich­te des Buchs der Bü­cher be­ge­ben kön­nen. Zu se­hen sind wert­vol­le al­te Bi­bel­drucke, sel­te­ne Ori­gi­na­le, Fak­si­mi­le der Schrift­rol­len von Qumran, aber auch Teil­stücke der Lei­nen­tü­cher und Ko­pien der Ton­krü­ge, in de­nen die Rol­len 1947 von einem Be­du­inen ent­deckt wor­den wa­ren. Je­den Mit­tag um 12 Uhr gibt es eine Le­sung aus Luthers Tisch­re­den und abends um 18 Uhr ist auf dem ro­ten So­fa ein pro­mi­nen­ter Gast über ein The­ma zu Kir­che und Re­for­ma­tions­ju­bi­läum zu hö­ren.
24.3. — 19:00 Uhr
Ein schwe­rer Bus­un­fall ver­än­der­te das Le­ben Fri­da Kah­los (1907-1954) ra­di­kal: Sie be­gann zu ma­len und wur­de die be­deu­tends­te Ma­le­rin Me­xi­kos. Sie mal­te ih­re eige­ne Wirk­lich­keit – pro­vo­kan­te Bil­der, die von den Er­fah­run­gen des Schmer­zes und der Lie­be ge­prägt sind. Ve­ro­ni­ka Kra­nich lässt Fri­da Kah­lo in be­we­gen­den Bil­dern wie­der auf­er­ste­hen: eine sze­ni­sche Col­la­ge aus Schau­spiel, Bild und Mu­sik.
Karten im Vorverkauf ab Februar 2017